HINWEIS: Diese Webseite ermöglicht die Zusendung von Cookies seitens Dritter, für den Versand von Nachrichten, die sich auf Ihr Interesse beziehen. Für zusätzliche Informationen oder um seine Einwilligung zu verweigern, die Installation aller oder einiger Cookies, siehe Informationsschreiben über Cookies (hier klicken). Durch die weiterführende Navigation auf dieser Webseite geben Sie uns Ihre Einwilligung zur Nutzung der Cookies.

EU digital COVID certificate (Digital green certificate)

Digitales COVID-Zertifikat der EU um ab 6. August das Gardaland Resort zu besuchen

 

Um das Gardaland Resort betreten zu dürfen, sind ab 6. August alle Gäste ab einem Alter von 12 Jahren dazu verpflichtet, dem Empfangspersonal das digitale COVID-Zertifikat der EU vorzulegen. Das Personal wird überprüfen, ob eine der folgenden Bedingungen gegeben ist:

  • der Gast hat mindestens eine Dosis einer Impfung gegen Covid-19 erhalten;
  • ODER der Gast verfügt über einen negativen PCR-Test oder Antigentest mit Gültigkeit von 48 Stunden ab dem durchgeführten Test;
  • ODER der Gast hat in den vorhergehenden 6 Monaten eine Covid-19 Infektion durchgemacht und ist genesen;

Für weitere Informationen und die aktuellsten Hinweise zum digitalen COVID-Zertifikat der EU verweisen wir Sie auf der Website der Europäischen Kommission.

Das digitale COVID-Zertifikat der EU müssen in Verbindung mit einem gültigen Lichtbildausweis vorgelegt werden.

Sollten diese Dokumente nicht vorgelegt werden, ist der Zugang zum Gardaland Resort nicht gestattet.

Weiterhin gültig bleiben der verpflichtende Mund-Nasen-Schutz in allen geschlossenen Räumen oder an Orten, an denen es verstärkt zu Menschenansammlungen kommt, sowie die Einhaltung eines Abstands von mindestens 1 Meter zu anderen Personen im gesamten Resort.

Von dieser Pflicht sind Minderjährige unter 12 Jahren sowie Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen können (nach Vorlage einer ärztlichen Bestätigung), befreit.